News

Blaue Kraft voraus

Die Vorfreude bei der Beschaffung auf das neue Kraftpaket REFORM Muli T10 X war groß. Noch größer waren die funkelnden Augen bei den stolzen Besitzern Marcel Bühler, Geschäftsführer Ritschard Haustechnik AG, sowie Pascal Brun bei der feierlichen Übergabe Ende Januar 2017.

 

 

„Die sehr kompetente Beratung haben uns vollends vom Produkt REFORM überzeugt“, so Marcel Bühler.

 

Die Firma Ritschard Haustechnik AG mit Sitz in Ottenbach ZH bietet seine Dienstleistungen nicht nur in den Bereichen Spenglerei, Sanitär und Heizung an, auch der Werkleitungsbau mit dem Verlegen von langen und schweren Guss-Wasserleitungsrohren ist ein Standbein dieser dynamischen Firma. Die beiden bestehenden Kleintransporter (je 3.500 kg Gesamtgewicht) können diesen Anforderungen nur bedingt standhalten. Dies hat Marcel Bühler dazu bewogen, sich nach einem größeren Transporter umzuschauen, welcher eine höhere Nutzlast, mehr Bodenfreiheit sowie höhere und weitere Traglasten vom Kran mit sich bringt.

All diese Eigenschaften bringt nun der neue Muli T10 X mit sich. Das Kraftpaket mit 109 PS bietet dank HCS Einzelradfederung mit automatischer Niveauregulierung den optimalen, ergonomischen Komfort für den Fahrer und das Fahrzeug. Die hohe Bodenfreiheit von 400 mm ist jedem Hindernis auch auf unwegsamem Gelände gewachsen. Mit der Allradlenkung sind enge Passagen für den REFORM Muli T10 X kein Problem.

 

Nach gut 7 Monaten Arbeitseinsatz ziehen die neuen Besitzer folgendes Fazit:

 

„Mit dem großen Irontech Ladekran Modell 42.4 mit Funkfernbedienung sind hydraulische Reichweiten bis 9.19 Meter möglich, mit dem manuellen Auszug sogar 10.65 m. Das ist einfach genial. Auch die großen Stauräume der Werkzeugkisten erleichtern mir den Arbeitsalltag enorm“, schwärmt Pascal Brun.

 

Geschäftsführer Marcel Bühler meint rückblickend: „Das Engagement der Firma Agromont war von Projektanfang bis heute super. Wir konnten unsere Anforderungen und Wünsche beim Aufbau aktiv mitgestalten und bis ins kleinste Detail 1:1 umsetzen. Auch die zuverlässige Betreuung durch den ortsansässigen REFORM Partner Trachsel Technik AG in Mettmenstetten klappt wunderbar.“

 

Die große 440/50 R17 All-Ground Bereifung ist abseits der Straße extrem bodenschonend unterwegs. Die blaue Sonderfarbe macht sich besonders gut und passt mit dieser Sonderlackierung ideal zum blauen Fuhrpark der Firma Ritschard.

 

 

Die feste, niedrige Ladebrücke bietet genügend Platz zum Arbeiten. Perfekt sind auch die hohen Hubkräfte und Reichweiten des Irontech Ladekrans 42.4.

 

« zurück