News

Tier & Technik 2017

Großes Interesse am Stand der REFORM-Händlergemeinschaft Ostschweiz
an der Tier & Technik, St. Gallen

 

 

An der Fachmesse Tier & Technik in St. Gallen präsentierten die 35 Reform-Partner, welche in der Händlergemeinschaft Ostschweiz zusammengeschlossen sind, vom 23. – 26. Februar 2017 die REFORM-Neuheiten.

Besonders grosses Interesse weckten der Muli T7 S mit Stufe 4 im neuen Look und der auf diesem Fahrzeug aufgebaute neue Vielschnittladewagen PrimAlpin. Die intuitive neue Vorschubsteuerung des neuen Hydromähers RM 16 DualDrive begeisterte viele Besucher. Zahlreiche Interessenten werden sich diesen neuen Mäher im Frühjahr in der Praxis vorführen lassen. Die beiden Metrac H7 RX und H8 X waren daneben die erwartet starken Besucher-Magnete. Nicht weniger als 33.000 Besucher sorgten auch heuer wieder für den beachtlichen Ausstellungserfolg der Tier & Technik.

 

« zurück