Gerätenanbauplatte, Normanbauplatte

 

  • Frontgeräte wie: Schneefräse, Schneepflug
  • direkter Anbau, am Frontanbaurahmen 


 

 

 

 

Hydr. 3-Punkt-Fronthubwerk

 

  • Kat 1
  • kombinierbar mit Frontzapfwelle
  • optional mit hydr. Geräteentlastung
  • optional mit hydr. Schwingungsdämpfung
  • direkter Anbau, am Frontanbaurahmen

 

 

 

 

 

Hydr. 3-Punkt-Heckhubwerk

  • starre oder bewegliche Unterlenker Kat 2
  • kombinierbar mit Kipper
  • zum Anbau von Standardarbeitsgeräten
  • zb Hackmaschine und Kipper
      

Zusatzräder mit Schnellverschluss (System Trinker)

 

  • 6.50-16 - T5 
  • 265/70 R16 - T5 hinten
  • 7.00-18 - T6-T9 vorne
  • 7.50-18 - T5-T9 hinten
  • 285/80 R16 - T5-T9 hinten

 

Weitere Informationen und Räderpaarungen finden Sie in den technischen Daten auf den

Produktseiten

 

 

Ergänzungsteile Fahrerhaus

 

  • je nach Einsatz des Transproters kann aus einer Vielzahl von Zusatzausrüstungen die Kabine betreffend gewählt werden
  • OWS, Rundumleuchten, Zusatzarbeitsscheinwerfer, Kommunalbeleuchtung für Frontanbaugeräte (Kommunaldach)
  • Klimaanlage, Dachluke, Dachbelüftung, Heizung, Türen