Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Lehner Roland im Interview

Baufortschritt des Kunden-Mitarbeiter-Center

Seit dem Spatenstich am 3. Dezember 2018 ist schon etwas Zeit vergangen.

Wie läuft der Bau des Kunden-Mitarbeiter-Centers? Läuft noch alles nach Plan?

Wir haben den Leiter der Infrastruktur, Roland Lehner, dazu befragt.

Die ersten Monate seit dem Spatenstich sind nun schon verstrichen – läuft noch alles nach Plan?
Derzeit laufen die Arbeiten nach Plan. Dieser Umstand wurde natürlich auch durch die guten Wetterverhältnisse begünstigt. Sofern sich keine größeren Verzögerungen durch unvorhersehbare Einflüsse ergeben, wird die Fertigstellung bis Ende des Jahres erfolgen.

Was war bis jetzt die größte Herausforderung im Hinblick auf die Baustelle?
Die größte Herausforderung bisher war - meiner Ansicht nach - die Verlegung des Serverraumes. Damit die Übersiedlung reibungslos über die Bühne gehen konnte, musste erst ein neuer Hauptleitungsweg für die werksweite EDV- bzw. Medienversorgung geschaffen werden. Das EDV-Netz wurde über diese neue Versorgungsader komplett neu aufgebaut. Die Übersiedlung der Server konnte an einem Wochenende durchgeführt werden, ohne dass es zu einer Betriebsunterbrechung geführt hat. Dank der großen Anstrengungen aller Beteiligten wurde der Serverraum erfolgreich in Betrieb genommen.

Worauf freust du dich am meisten, wenn das Kunden-Mitarbeiter-Center endlich fertig ist.
Ich persönlich freue mich schon sehr auf unser neues Betriebsrestaurant. Neben der Verköstigung mit Jause und Mittagsmenüs, könnte ich mir auch vorstellen, den Restaurantbereich als Begegnungszone für kurze Besprechungen im kleinen Kreise im „Ganztagesbetrieb“ zu nutzen.

Um sich selbst einen Eindruck über den Baufortschritt machen zu können, werfen Sie einen Blick auf unser "Bau-Video"

Lehner Roland im Interview