Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Gemeinde Muri bei Bern setzt auf den Reform Boki Mini E

100% elektrisierend - 0% Emissionen

Der flinke Elektrotransporter der Friedhofgärtnerei Muri bei Bern ist seit diesem Sommer 2019 der neue Hingucker schlechthin und bringt unzählige Highlights mit sich

100% elektro, 0% Emissionen:

  • 6 kW / 8.2 PS Asynchronmotor mit Energierückgewinnung
  • Batteriepaket 48 V / 274 Ah, AGM Batterien, wartungsfrei und gasdicht
  • Umweltfreundlich, geräuscharm
  • Leistungskapazität 8 – 10 Arbeitsstunden

Wendig, kompakt & kraftvoll:

  • Kompakter Radstand von 1‘550 mm
  • Fahrzeugbreite 1‘120 mm
  • Fahrzeuglänge 3‘000 mm
  • Stufenlose Fahrgeschwindigkeit bis 25 km/h
  • Steigvermögen bis 30%

Hohe Nutzlast:

  • Robuster 3-Seitenkipper mit Alu-Seitenläden und Gitteraufbau
  • 1‘500 kg Nutzlast, 3‘000 kg Gesamtgewicht
  • 750 kg Anhängelast

Ergonomisch:

  • Luftgefederter Fahrer- und Beifahrersitz
  • Tiefste Kipper-Ladehöhe von 70 cm
  • Gefederte Vorderachse
  • Einfache Bedienung in der Kabine

Stefan Schwendimann (Leiter Werkhof), Walter Fahrni (Stv. Leiter Werkhof) und Lorenz Hänni (Friedhofgärtner) sind rundum zufrieden mit dem REFORM Boki Mini E und bestätigen: „Die Robustheit und saubere Verarbeitung vom Fahrzeug, der tiefe Eigenfertigungsgrad sowie auch das Berücksichtigen unserer Sonderwünsche der Firma REFORM zusammen mit der Servicestelle Huber Mechanik AG in Oppligen, haben uns dazu bewogen, uns für dieses Produkt zu entscheiden. Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben und schätzen diese Zusammenarbeit.“