Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

REFORM Metrac in der Hochsaison im Einsatz bei der Heuernte mit verschiedenen Arbeitsgeräten

Interessante Anbaugeräte für topografisch unterschiedliche Ansprüche steigern die Einsatzmöglichkeiten der Zweiachsmäher und Geräteträger REFORM Metrac.

Dank der hohen Achslasten und den grosszügig dimensionierten Hubwerken an Front und Heck leisten die REFORM Metrac auch in der laufenden Saison wieder überzeugende und effiziente Arbeit. Zum Mähen bieten sich, je nach Marke und Ausführung, Mähwerke mit Arbeitsbreiten von 210 bis 300 cm an. Neben den Scheibenmähwerken werden in vielen Fällen auch die etwas schwereren Trommelmähwerke verwendet.

Bei der Heuwerbung zählt bei instabilen Wetterlagen oftmals jede Minute! Für das formschöne Anlegen der Mahden bewährt sich nach wie vor der leistungsfähige Frontbandrechen. Da und dort sind jedoch auch bereits Front-Kammschwader im Einsatz und besonders eindrucksvoll halten immer mehr auch gezogene Doppelschwader Einzug in der Berglandmechanisierung.

Mit den vielseitigen, effizienten und leistungsfähigen Kraftpaketen REFORM Metrac ist die bodenschonende Hangbewirtschaftung mit den unterschiedlichsten Arbeitsgeräten und Kombinationen gesichert. Mit der grossen Aufstandsfläche dank idealem Radstand für optimale Bodenanpassung aller 4 Räder, der umschaltbaren Allradlenkung und dem geringen Eigengewicht bei tiefer Schwerpunktlage ist höchste Hangtauglichkeit und damit Sicherheit in anspruchsvollen Steillagen bodenschonend gewährleistet.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie mit uns eine überzeugende und begeisternde Vorführung. Unsere Gebietsverkaufsleiter stehen gerne zu Ihrer Verfügung.

Agromont AG, Reform Schweiz, 6331 Hünenberg
Tel. +41 784 20 20