Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Der Zukunft entgegen

Christoph Haslinger, Area Sales Manager International

Genau diese Einstellung teilt auch Christoph Haslinger. Je größer die Herausforderung, desto entschlossener ist der Area Sales Manager. Christoph ist seit Juni 2017 bei den REFORM-Werken und hat sich sehr rasch im Team heimisch gefühlt. Zu seinen Aufgaben als Area Sales Manager International gehören die Betreuung und Weiterentwicklung der internationalen Geschäftspartner. Darüber hinaus ist er für die Erweiterung des internationalen Vertriebsnetzes mitverantwortlich. „Am meisten gefällt mir, dass man bei dieser Tätigkeit laufend neues Terrain betritt – in Ländern, wo REFORM bislang noch nicht vertreten war. Wir haben Kunden in den unterschiedlichsten Regionen dieser Welt – von Australien bis Norwegen, von Indien bis Kroatien“, erzählt Christoph.

Dabei ist man niemals auf nur eine Nische beschränkt, sondern kann sowohl in der großen Welt der Kommunaltechnik als auch in der spannenden Welt der Berglandtechnik immer neue Herausforderungen annehmen.

Das Einzigartige bei REFORM ist, dass ein komplettes, hochmodernes Fahrzeug unter einem Dach entsteht – von der Entwicklung über die Montage bis zum Service.

Das übt auch auf junge, zielstrebige Menschen wie Christoph eine große Faszination aus. Durch sein Studium an der Fachhochschule bringt er das technische und betriebswirtschaftliche Know-how mit, das die Position des Area Sales Managers erfordert.

Eine gute Portion Eigeninitiative sollte man für die Vertriebsarbeit aber schon mitbringen. „Besonders für den Bereich Markterweiterung braucht man einen langen Atem. Es ist dann ein umso schöneres Gefühl, wenn man das Ziel erreicht hat“, sagt Christoph und freut sich darauf, die Zukunft der Kommunal- und Berglandtechnik ein Stück weit mitzugestalten.

„Wer etwas bewegen will, ist bei REFORM genau richtig. Jeder Mitarbeiter kann sich mit seinen Ideen einbringen.“

Mag. Christoph Haslinger
Area Sales Manager International

Was man für diesen Beruf mitbringen sollte: 

Die Begeisterung für unsere Produktpalette und die Freude mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen zusammenzuarbeiten. 

Persönliche Stärken, auf die es ankommt: 

Eigeninitiative und Zielstrebigkeit 

Wo ich Kraft tanke: 

Beim Sport, vor allem beim Mountainbiken