Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

REFORM Stalldungstreuer

Der leichte Stalldungstreuer mit optimalem Streuergebnis.

Der Reform Stalldungstreuer, welcher auf denselben Kratzboden wie der Vielschnittladewagen aufgebaut wird, verfügt über ein heckseitig am Kratzboden angebautes Feinstreuaggregat. Vier vertikale Fräswalzen sorgen für eine große Streubreite von bis zu 8 m und erzeugen ein feines, gleichmäßiges Streubild. Die gewuchteten Streuwalzen garantieren dabei optimale Laufruhe. Der hydraulische Kratzboden ermöglicht dabei eine stufenlose Streumengen-Regulierung, wobei auf Wunsch auch eine Schubwand am Kratzboden erhältlich ist. Somit wird auch bei steilen Bergabfahrten durch eine gleichmäßige Förderung des Ladegutes ein exaktes Streubild erzeugt. Die Streuwalzen sind mit geschraubten Fräszinkenblättern aus hochfestem Stahl ausgestattet und beidseitig verwendbar.

Technische Daten

Volumen3,9 m³ (Durchganghöhe); 1,9 m³ (Bordwandhöhe)
Gewicht990 kg
Förderaggregat
  • Streuwerkantrieb über Ketten-Winkel-Getriebe
  • 4 vertikal gestellte Fräswalzen für große Streubreite bis 8 m
  • Feinstreuwerk für feines und gleichmäßiges Streubild
  • geschraubte Fräszinkenblätter aus hochfestem Stahl, beidseitig verwendbar
  • gewuchtete Streuwalzen garantieren optimale Laufruhe 
  • robuster Antrieb über Gelenkwelle mit Scherstiftsicherung
  • REFORM Schnellkuppelsystem
Zusatzausstattungen

Schubwand, hydraulisch bedienbarer Streuwerkschutz (notw. für Fahrten auf öffentl. Straßen)

Abmessungen

Stalldungstreuerbreite: 1650 mm

Stalldungstreuerlänge: 3650/3985 mm, Radstandabhängig