Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Die neue Muli Mittelklasse (T7 X, T8 X, T8 X pro)

Kraftvoll. Leicht. Extrem hangtauglich.

Ein bewährtes Produkt noch weiter zu verbessern ist immer eine besondere Herausforderung. Warum das bei der neuen Muli Mittelklasse so gut gelungen ist?

Bei der Entwicklung der neuen Modelle T7 X, T8 X und T8 X pro wurden die Kundenbedürfnisse ganz klar in den Mittelpunkt gestellt. Daraus entstanden Fahrzeuge mit kompromisslosem Fokus auf die folgenden Eigenschaften: 

  • Vielseitig
  • Sicher
  • Komfortabel
  • Benutzerfreundlich
  • Wirtschaftlich
  • Umweltschonend

 

Die Highlights der neuen Muli Mittelklasse (T7 X, T8 X, T8 X pro)

Die neue Muli Mittelklasse (T7 X, T8 X, T8 X pro) im Arbeitseinsatz

T8 X / T8 X pro - Die Technik auf einen Blick

Motor

VM-R 754 EU6
80 kW / 109 PS
Drehmoment 420 NM
2600 U/min Nenndrehzahl
Abgasstufe 5
Dieselpartikelfilter (DPF)
SCR Katalysator / AdBlue

Geländefahrwerk

Zentralrohrbauweise mit Portalachsen
Frontlenkung
(optional Allradlenkung)
Vorderachsfederung über HCS
(optional Vollfederung über HCS)
Radstand 2805 und 3180 mm 
Bereifung bis 425/55 R17
HZGG 9500 kg

Antrieb

16/8-Gänge vollsynchron
Wendegetriebe
40 km/h oder 50 km/h
(optional Kriechgang)
32/8-Gänge
(optional Wirbelstrombremse)

Hydraulik

Hydraulikpumpe 42 l/min
(optional 73 l/min bei 195 bar oder 240 bar)
Zapfwelle am Hinterachsgetriebe 
540 U/min,
(optional:
Zapfwelle Hinterachsgetriebe 1000 U/min, 
Frontzapfwelle 1000 U/min)

T7 X - Die Technik auf einen Blick

Motor

VM-R 754 EU6
80 kW / 109 PS
Drehmoment 420 NM
2600 U/min Nenndrehzahl
Abgasstufe 5
Dieselpartikelfilter (DPF)
SCR Katalysator / AdBlue

Geländefahrwerk

Zentralrohrbauweise mit 
Portalachsen
Frontlenkung
(optional Allradlenkung, 
Vorderachsfederung 
über Schraubenfedern)
Radstand 2.805 und 3.180 mm 
Bereifung bis 425/55 R17
HZGG 8.100 kg

Antrieb

16/8-Gänge vollsynchron
Wendegetriebe
40 km/h
(optional Kriechgang)
32/8-Gänge
(optional Wirbelstrombremse)

Hydraulik

Hydraulikpumpe 42 l/min 
bei 180 bar
Zapfwelle am Hinterachsgetriebe 
540 U/min
(optional:
Zapfwelle Hinterachsgetriebe 1000 U/min, 
Frontzapfwelle 1000 U/min)

Muli Anbaugeräte

Anbaugeräte nach Anwendungsbereich

Reform Anbaugeräte