Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Sicherheit in jedem Gelände


Das Geländefahrwerk mit Drehgelenk, die Allradlenkung und die traktionsstarke Bereifung machen die neuen Muli T7 X, T8 X und T8 X pro zu dem was sie sind: Multifunktionale, wendige und sichere Transporter für jedes Gelände.

Hangtauglich durch Spezialfahrwerk

Das spezielle Geländefahrwerk der neuen Muli Mittelklasse sorgt für extreme Hangtauglichkeit bei gleichzeitiger Grasnarbenschonung. Die optimale Bodenanpassung wird durch die Zentralrohrbauweise mit Drehgelenk erzielt. Die robusten Portalachsen sorgen für enorme Bodenfreiheit und besten Schutz des Antriebsstranges.

Neu entwickeltes Bremssystem

Das neu entwickelte hydraulische Fremdkraftbremssystem sorgt bei reduzierter Pedalkraft für kürzere Bremswege und höhere Anhängelasten. Mithilfe einer proportionalen Federspeicherbremse wird ein sanftes Anfahren am Hang ermöglicht. Optional kann die neue Muli Mittelklasse auch mit einer Wirbelstrombremse ausgerüstet werden.

Bewährter Allradantrieb

Der bewährte permanente Allradantrieb mit 100 % sperrbarem Längs-, Front- und Heckdifferential sorgt für optimalen Halt in jeder Arbeitssituation. Das gesperrte Längsdifferential verteilt dabei die Antriebskraft im Verhältnis 50:50 auf Vorder- und Hinterachse. Im entsperrten Zustand beträgt die Aufteilung ein Drittel zu zwei Drittel. 

Traktionsstarke Bereifungen

Perfekt ergänzt wird die Hangtauglichkeit der neuen Muli-Modelle durch die traktionsstarken Bereifungen, die alle mit Schneeketten ausrüstbar sind. Die typisierten Zusatzräder für Vorder- und Hinterachse benötigen keinerlei Lenkeinschlagsbegrenzer.