Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Freundlich zur Umwelt und zum Boden


Ein sparsamer Motor, Niederdruckbereifung für Vorder- und Hinterachse sowie die echte Allradlenkung - so schont die neue Muli Mittelklasse Umwelt und Boden.

Sparsame und effiziente Motorisierung

Die neue Muli Mittelklasse ist mit einem modernen Stufe-5-Dieselmotor ausgerüstet, der Leistung und Drehmoment optimal mit geringem Verbrauch kombiniert. Der Motor ist mit einem Dieseloxidationskatalysator, einem Dieselpartikelfilter, einem AdBlue-Tank sowie einer Abgasrückführung ausgestattet. Durch seine kompakten Abmessungen zählt der Motor zu den leichtesten Motoren in seiner Leistungsklasse. 

Bodenschonung durch echte Allradlenkung

Das Lenksystem ermöglicht die 3 Lenkungsarten Front-, Allrad- und Hundeganglenkung. Die echte Allradlenkung ermöglicht ein sehr präzises Manövrieren auf engstem Raum und schont dabei den Boden. Um bei höheren Geschwindigkeiten ein beherrschbares Verhalten zu garantieren, wird die Maximalgeschwindigkeit bei Nutzung der Allradlenkung automatisch auf 20 km/h beschränkt.

Bodenschonung durch Niederdruckreifen

Niederdruckreifen inkl. der ausrüstbaren Zusatzräder auf Vorder- und Hinterachse ohne Lenkeinschlagbegrenzung sorgen für maximale Bodenschonung. Dadurch reduziert die neue Muli Mittelklasse die Bodenverdichtung und sorgt für ein gesundes Bodenklima. Der gleiche Lenkeinschlag an Vorder- und Hinterachse sorgt zudem für verspannungsfreies Wenden im Gelände und schont die Grasnarbe. Für den Kommunaleinsatz steht zudem eine breite Palette an Straßenbereifungen zur Verfügung.