Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Einfacher Zugang, leichte Wartung


Beim Thema Wirtschaftlichkeit punktet die neue Muli Mittelklasse mit einfachem Zugang zu allen wichtigen Fahrzeugkomponenten. Das erleichtert die Wartung und spart Zeit und Geld.

Praktische Wartungsöffnung

Über eine Wartungsöffnung an der Fahrzeugfront können rasch und einfach Filter, Fluide und Leuchtmittel kontrolliert werden. Sämtliche Komponenten sind werkzeuglos zugänglich. 

Neu konzipierter Technikraum

Alle Hydraulikkomponenten befinden sich ordentlich aufgeräumt im Technikraum hinter der Fahrerkabine. Über wenige Schrauben ist die gesamte Hydraulik inklusive Tank zugänglich , sämtliche Hydraulikanschlüsse liegen auf der Fahrerseite. Auch der AdBlue-Tank der neuen Muli Mittelklasse wurde hier leicht zugänglich positioniert. Durch den eigenen Ölhaushalt der Arbeitshydraulik können keine Verunreinigungen in sensible Fahrzeugkomponenten gelangen.

Abnehmbare Fahrerkabine

Für umfassendere Reparaturen kann die Kabine der neuen Muli Mittelklasse einfach und rasch demontiert werden.

Kombinierte Kühlereinheit

Wasser-, Ladeluft- und Klimakühler sind in der neuen Muli Mittelklasse in einer ebenso kompakten wie robusten Einheit zusammengefasst.