Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Wasserwirtschaft

Ökologisch.
Vielseitig.
Sicher.

Eine funktionsfähige Grasnarbe bei Dämmen und Deichen trägt wesentlich zur Standsicherheit bei. Begrünte Böschungsflächen sind notwendig um Erosion zu vermeiden. Aus diesem Grund ist ein regelmäßiger Schnitt wichtig, um günstige Pflanzengesellschaften zu erhalten.

Zur Pflege des Uferbewuchses von Wiesen und höher wachsenden Pflanzen ist eine angepasste Mahd erforderlich, um den Vegetationsbestand zu steuern. Um den Abtrieb des Mähgutes bei Hochwasser zu vermeiden und den Nährstoffgehalt des Bodens zu verringern, wird das Mähgut abtransportiert. Bei höher wachsenden Pflanzen wird durch die Mahd eine Verbuschung verhindert. Hierbei werden bereits verbuschte Flächen durch Schlegelmaßnahmen wieder bewirtschaftbar gemacht. (Quelle: Lebensministerium Österreich, Wasserwirtschaftsamt Salzburg)

Sicherheit

Stabile Ausgleichsflächen und gepflegte Ufer gewährleisten jederzeit den Wasserabfluss. REFORM ermöglicht sicheres Arbeiten bei der Vegetationspflege.

Effizienz

Mit einer zeitsparenden Bewirtschaftung wird die Wirtschaftlichkeit verbessert. Zudem trägt die REFORM-Ganzjahresnutzung zur Steigerung der Rentabilität bei.

Ökologie

Die Erhaltung des Artenreichtums an Gewässern wird durch eine bodenschonende Bewirtschaftung erreicht. REFORM liefert besonders ökologische Lösungen für verschiedenste Anforderungen.

Aufgrund der leichten Bauweise der REFORM-Fahrzeuge wird der Boden geschont. Die Grasnarbe der Vegetation bleibt damit auch bei feuchtem Untergrund intakt.

Die Verwendung der neuesten Motorengenerationen sowie Biohydrauliköle schonen die Umwelt. Der hohe Wirkungsgrad von Fahrantrieb und Zapfwelle gewährleisten maximale Leistung bei geringen Emissionen.

Ganzjahreseinsatz

Mulchen

Um den Vegetationsbewuchs zu steuern werden häufig Schlegel- bzw. Mulchgeräte eingesetzt. REFORM verfügt über eine umfangreiche Auswahl von Mulchern für Einachs- und Zweiachsmäher sowie Forstmulcher für die Bewirtschaftung von Unterholz.

Mähen

REFORM liefert abgestimmte Mähkombinationen für alle Fahrzeuge. Zur Pflege von Begleitgrün werden vorwiegend Mähbalken, Scheibenmähwerke und Sichelmähwerke eingesetzt. 

Aufnahme

Für die Aufnahme des Mähgutes bietet REFORM mit dem eigenen Aufbauladewagen die optimale Lösung. Mit dem REFORM-Muli ist eine Mahd mit gleichzeitiger Aufnahme in einem Arbeitsschritt möglich.

Nachsaat

Für die Erhaltung einer geschlossenen Grasnarbe am Damm bzw. Deich werden Sägeräte eingesetzt. Mithilfe der REFORM-Fahrzeuge kann eine Nachsaat der Dämme optimal durchgeführt werden.

Zusatzanwendungen

Die Vielseitigkeit der REFORM-Fahrzeuge garantiert eine effiziente Ganzjahresnutzung. Das breite Produktsortiment von geprüften Anbaugeräten garantiert eine wirtschaftliche Anwendung für unterschiedliche Einsätze.

REFORM Kunden bei der Arbeit

Deichmeisterei Budenheim (DE)

„Wir sind zuständig für die Unterhaltung der Hochwasserschutzeinrichtungen mit einer gesamten Deichlänge von 120 km. Mit dem Fuhrpark aus dem Hause REFORM - wir verfügen über 10 Metrac und 4 Muli - können wir alle anfallenden Arbeiten wie Mulchen, Mähen, Kreiseln, Schwaden, Aufnehmen und Transportieren bodenschonend erledigen. Wir haben alles aus einer Hand, was sich bei der Adaption von Anbaugeräten und auch bei Service- und Reparaturarbeiten bewährt.“

Wim van Breda BV (NL)

„Die Niederlande sind seit jeher vom Wasser geprägt. Die Fläche der Niederlande beträgt insgesamt 41.500 km², von denen stolze 7.700 km² von Wasser bedeckt sind. Die 3 wichtigsten Flüsse sind der Rhein, die Maas und die Schelde. Sie strömen westwärts, verzweigen sich mehrmals und münden schließlich in die Nordsee. Wir sind stolz darauf, seit 30 Jahren exklusiver REFORM Partner für die Niederlande zu sein. Mit REFORM haben wir einen starken Partner für die Mähtechnik an unserer Seite.“