Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen. Zum Partnerbereich
Suche
Sprache auswählen Login Fanshop

DREI STANDORTE.

EINMALIGE AUSBILDUNGSWEGE.

Es ist die Begeisterung für die Bergland- und Kommunaltechnik, das Interesse an innovativer Technik und der Mut, etwas verändern zu wollen: das alles macht die Lehre bei REFORM aus.

 

Deine Lehre in Wels, Österreich

Lehrlingsausbildung:

  • Grundausbildung (Teambuilding, firmeninterne Abläufe verstehen, Umgang mit handgeführten Werkzeugen, Ordnung, Sorgfalt und Genauigkeit und selbstständiges Arbeiten)
  • Basisausbildung (Vorbereitung in Theorie und anhand praktischer Übungsbeispiele (Drehen, Fräsen, Schweißen, ...), Tätigkeiten und Abläufe werden sehr genau abgehandelt, Normalablauf vermitteln)
  • Fachbereichsausbildung (Erlernen und Umsetzen der Aufgaben im Fachbereich, unterscheiden zwischen „Wissen“ und „Können)

Ausbildungsstart: 1. September

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag: 07:00 – 15:39 Uhr

Lehrlingsentschädigung: Die monatliche Lehrlingsentschädigung entspricht dem Kollektivvertrag für die Metalltechnische Industrie.

1. Lehrjahr....... .... 800,-- €
2. Lehrjahr......... 1.000,-- €
3. Lehrjahr......... 1.325,-- €
4. Lehrjahr......... 1.750,-- €

Schnuppertage: 1 - 3 Tage möglich

Alles beginnt bei deinen Bewerbungsunterlagen

Wir stellen jedes Jahr im September die Lehrstellen für das kommende Jahr auf unserer Homepage. Unser Tipp: Bewirb dich unmittelbar danach bei uns!

Lade dafür einfach deine individuell gestalteten Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und relevanten Zeugnissen in unserem Bewerbungsformular hoch und werde Teil des Lehrlingsteams von REFORM!

Deine Lehre in Hünenberg, Schweiz

Du bist handwerklich geschickt, fasziniert von Elektronik und interessiert an Maschinen und Motoren? Dann haben wir die perfekte Lehre für dich:
LandmaschinenmechanikerIn EFZ

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Gliederung der Ausbildung:

  • Überbetriebliche Kurse
  • Wöchentliche Berufsfachschule in Sursee mit spannenden Fächern wie Fluidtechnik-Grundlagen, Hydraulik, Maschinenelemente und Verbrennungsmotoren

Start der Lehrausbildung: jedes zweite Jahr Mitte August 

Schnuppertage: 3 - 5 Tage möglich

Berufsmaturität: bei sehr guten schulischen Leistungen möglich

Alles beginnt bei deinen Bewerbungsunterlagen

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen online, schriftlich oder per-Mail und werde Teil des Lehrlingsteams von REFORM!

Deine Lehre in Dorfen, Deutschland

Lehrlingsausbildung:

  • Grundausbildung (Teambuilding, hausinterne Abläufe verstehen, Umgang mit handgeführten Werkzeugen, Ordnung, Sorgfalt und Genauigkeit und selbstständiges Arbeiten)
  • Basisausbildung (Vorbereitung in Theorie und anhand praktischer Übungsbeispiele (Drehen, Fräsen, Schweißen, ...), Tätigkeiten und Abläufe werden sehr genau abgehandelt, Normalablauf vermitteln
  • Fachbereichsausbildung (Erlernen und Umsetzen der Aufgaben im Fachbereich, unterscheiden zwischen „Wissen“ und „Können)

Ausbildungsstart: 1. September 

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag: 07:00 – 16:30 Uhr

Lehrlingsentschädigung: Die monatliche Lehrlingsentschädigung entspricht den Vorgaben der Industrie- und Handelskammer.

1. Lehrjahr............ 957,00 €
2. Lehrjahr......... 1.008,00 €
3. Lehrjahr......... 1.083,00 €
4. Lehrjahr......... 1.141,00 €

Schnuppertage: bis zu 5 Tage möglich

Alles beginnt bei deinen Bewerbungsunterlagen

Wir stellen jedes Jahr im Oktober die Lehrstellen für das kommende Jahr auf unserer Homepage. Unser Tipp: Bewirb dich unmittelbar danach bei uns!

Lade dafür einfach deine individuell gestalteten Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und relevanten Zeugnissen in unserem Bewerbungsformular hoch und werde Teil des Lehrlingsteams von REFORM!