Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Boki 2052 / Boki 2052 E

Schmal, wendig und kraftvoll!

Einerseits werden im Friedhofsbereich extrem schmale und wendige Bagger gefordert, andererseits müssen sie in Bezug auf Kraft und Reichweite höchsten Ansprüchen genügen. Der handgeführte Kompaktbagger eignet sich durch seine schmale Außenbreite optimal für Bereiche, wo es sehr eng hergeht. Dort ist speziell die Wendigkeit eines Dreirad-Baggers gefragt. Der Boki 2052 ist mit einer Außenbreite von 83 cm auch für engste Einfahrten perfekt geeignet.

In der Basisausstattung als Boki 2052 mit einer Klaviersteuerung ausgerüstet, ist der Boki 2052 E auch mit einer Joystick-Steuerung für ergonomisches Arbeiten erhältlich.

Wahlweise kann der Bagger mit einem Teleskoparm ausgestattet werden, damit erhöht sich gleichzeitig auch der Wirkungsradius des Baggers, um an unzugängliche Stellen zu gelangen.

Die Vorteile auf einen Blick

Motor

Kubota D1005-B 
17,5 kW / 23,8 PS
3000 U/min Nenndrehzahl
Abgasstufe 3A

Fahrwerk

3-Radfahrwerk
hydrostatischer Allradantrieb
BOKILOCK-Differentialsperrsystem
Lenkdeichsel handgeführt
Spurbreite 830 - 1250 mm
Bereifung 18 x 9.50 - 8 Rasenprofil

Arbeitseigenschaften

Ausladung 3.750 mm
Hubkraft 830 kP bei 3.000 mm
Oberwagen endlos drehend

Hydraulik

Hydraulikpumpe 2 x 21 l/min
bei 180 bar
Klaviersteuerung oder
2-Hebel-Joystick-Steuerung

Technische Daten

Leistung17,5 kW / 23,8 PS
Eigengewichtab 1800 kg
Radstand1680 mm
Höhe in Transportstellung2115 mm
Größte Reichweite ohne Teleskoparm3750 mm
Größte Reichweite mit Teleskoparm4470 mm
Grabtiefe ohne Teleskoparm3150 mm
Grabtiefe mit Teleskoparm3900 mm
Wenderadius1780 mm