Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Leichtere Wartung, sparsamer Motor

 

Beim Thema Wirtschaftlichkeit punktet der neue Metrac H75 mit der freien Zugänglichkeit und damit vereinfachten Wartung. Die moderne Motorisierung sorgt für die optimale Balance zwischen Leistung und Verbrauch. 

Einfacher Zugang, leichtere Wartung

Die Wartung von wichtigen Fahrzeugkomponenten wurde vereinfacht: Kühlsystem, Motor, Elektronik und Frischluftansaugung des Metrac H75 sind rasch und unkompliziert zugänglich - ebenso vereinfacht wurde die Kabinendemontage. 

Digitale Vernetzung durch Telemetrie

Durch die digitale Vernetzung zwischen Fahrer, Fahrzeug und Kundendienst können Telemetriedaten optimal genutzt werden. Hierzu zählen beispielsweise die Fehlersuche via Ferndiagnose oder die Auswertung von Fahrzeugdaten wie Betriebsstunden, Verbrauch, Fahrtstrecken oder Flüssigkeitsständen.

Effizienter Perkins Diesel-Motor

Angetrieben wird der neue Metrac H75 durch einen Common-Rail-DieselMotor von Perkins, der Leistung und Drehmoment optimal mit vernünftigem Verbrauch kombiniert. Klassifiziert in der Abgasstufe 5 ist er werksseitig mit einem Dieseloxidationskatalysator (DOC) und einem Dieselpartikelfilter (DPF) ausgestattet.

Selbstreinigendes Kühlsystem

Im neuen Kühlkonzept des Metrac H75 wurden alle Kühler seitlich am Fahrzeug in eine Einheit integriert. Dies ermöglicht eine optimale Zugänglichkeit über die Seitenklappe, die frei schwenkbar und bei größeren Wartungen auch aushängbar ist. Zudem punktet das System mit der serienmäßigen Drehrichtungsumkehr des Ventilators und ist dadurch selbstreinigend.