Händler-Login

Über den Button rechts können Sie ins Partner-Portal einsteigen.

Leistungsstarke Metrac Motoren

Mit leistungsstarken Diesel Motoren von 44 bis 91 PS bietet REFORM eine breite Produktpalette an verschiedensten Motoren an.

Motorentechnik

Die elastischen und besonders wirtschaftlichen 4-Zylinder Motoren nutzen ein sehr hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich und überzeugen mit enormer Durchzugskraft. Das hohe Drehmoment sichert bei Einsätzen im Teillastbereich volle Kraft und Elastizität. Die 4-fache Gummilagerung von Motor und Kabine verhindert das Vordringen von Schwingungen und Vibrationen in den Fahrerstand.

Moderne, durchzugsstarke Turbo-Diesel Common-Rail Motoren mit 3 L Hubraum von VM Motori sorgen mit einer Leistung von 70 bis 91 PS für höchste Effizienz und bewältigen jede Aufgabe mühelos. 

In der Leistungsklasse zwischen 44 und 49 PS wird die bewährte Motorentechnik von Kubota verbaut.

Motoreinbau

Bei den Reform Metrac erfolgt der Motoreinbau rechts seitlich des Fahrers, dadurch kann der Schwerpunkt des gesamten Fahrzeuges sehr niedrig gehalten werden. 

Die Einbaurichtung des Motors bietet verschiedenste Vorteile. Durch den Einbau des Motors in Längsrichtung, befindet sich das Verteilergetriebe an der Front des Fahrzeuges. Dies bietet den Vorteil, eines geradlinigen Kraftflusses ohne Verluste des Wirkungsgrades. Reform Metrac bieten höchste Zapfwellenleistung ohne Verluste. Die Kühlereinheit wird direkt am Motor angetrieben und kann so sehr effizient betrieben werden. Die Kühler befinden sich im Heck des Fahrzeuges und sind so gut vor Staub und Schmutz geschützt. 

Abgasnachbehandlung

Die unterschiedlichen Leistungsklassen erfordern verschiedene Abgasnachbehandlungen. Die Anforderungen an die Abgasnachbehandlung steigen bei höherer Leistung an und werden durch den Gesetzgeber in den verschiedenen Ländern kontinuierlich verschärft. REFORM kann in der gesamten Produktpalette alle gesetzlichen Vorschriften erfüllen und bietet seinen Kunden ständig die modernste Technik an Motoren und Abgasnachbehandlungen an.

Die Verschärfung der Abgasstufen dient der Reduktion von verschiedenen Schadstoffen in den Abgasen von Dieselmotoren.

  • Kohlenmonoxid (CO)
  • Kohlenwasserstoff (HC)
  • Stickstoffoxid (NOx)
  • Feinstaub (PM)

Durch den Einbau von verschiedenen Systemen zur Abgasnachbehandlung wird der Ausstoß an Schadstoffen massiv reduziert.

Motoren Abgasstufe 3A und 3B

Die Modelle in der Kategorie bis 37 kW / 50 PS verfügen über Motoren der Marke Kubota, welche die Anforderungen der Abgasstufe 3A erfüllen. Sie sind mit einer Abgasrückführung ausgestattet.

Bei den Modellen zwischen 37 kW / 50 PS und 56 kW / 75 PS werden VM Motoren verbaut. Diese Motoren verfügen über eine Abgasrückführung und einen Dieselpartikelfilter. Mit dieser Ausrüstung können die gesetzlichen Anforderungen der Stufe 3B sowie bei gewissen Modellen bereits die Stufe 5 erreicht werden. Die Metrac Modelle sind mit regenerierenden Partikelfiltern ausgestattet. Das geschlossene Partikelfiltersystem reduziert die Rußmassenemission um mehr als 98%. Von den Feinstaubpartikeln werden 99,9% durch dieses System aufgefangen und eliminiert.

Motoren Abgasstufe 5

In der Leistungklasse über 56 kW / 75 PS wird bei den VM Motoren der Umwelt zuliebe ein Oxidationsvorkatalysator zusätzlich verbaut. Mit der zusätzlichen SCR Ausrüstung (selective catalytic reduction) und dem Ad Blue Zusatz erfüllen die Motoren bereits heute die Abgasvorschriften der Stufe 5. Dank der automatischen Regeneration des DPF Filter und der wartungsfreien SCR Ausrüstung konnte die Wartung der Abgasnachbehandlung auf ein Minimum reduziert werden.